Liebe Kinder und Eltern.
sehr gehrte Bürgerinnen und Bürger
und alle Interessierten,

in Mühlingen wird der Bau des neuen 4-gruppigen Kindergartens konkret vorbereitet. Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung eine Änderung im Baugebiet Bize beschlossen, die den Weg für diesen Neubau ebnet. Bereits im September hatte der Rat beschlossen, den Bebauungsplan im vereinfachten Verfahren nach Paragraf 13 BauBG aufzustellen und dies öffentlich bekannt zu machen. Im weiteren Verlauf wurden verschiedene Gruppen, darunter die Öffentlichkeit, Behörden und öffentliche Organisationen, um ihre Meinung gebeten. Die planungsrechtlichen Voraussetzungen wurden geschaffen, um auf dem Grundstück im Bize in der Nähe der Schule, Halle und der Kinderkrippe zu ermöglichen. Der Rat hat daraufhin den endgültigen Beschluss gefasst.

Zusätzlich wurden erste Ausschreibungen für den Neubau vorbereitet und vergeben. Das Architekturbüro Riede hatte die Ausschreibungen vorbereitet, und es gab ausreichend Interesse von verschiedenen regionalen Firmen, die gerne am Bau des Kindergartens „Sonnenfalter“ in Mühlingen beteiligt sein wollen.

Die nächsten Schritte werden in den kommenden Gemeinderatssitzungen immer wieder ein Tagesordnungspunkt sein, da bis zur Fertigstellung (geplant: Ende 2025) noch viele Entscheidungen und Vergaben zu treffen sind.

Zusammen mit unseren Erzieherinnen (m/w/d) freuen wir uns auf diesen wichtigen Schritt, da der aktuelle Kindergarten nicht mehr ausreichend Plätze bietet und wir ein zeitgemäßes und nachhaltiges Gebäude errichten können.

Die Fotos zeigen den ersten Projektentwurf.
Das kleinere Gebäude ist die bestehende Krippe.